KatWARN - Warnsystem für Bürger

Mit KATWARN erhalten Sie ergänzend zu Sirenen, Lautsprecheransagen oder Meldungen im Radio wichtige Warn- und Verhaltensinformationen. KATWARN ist ein Warnsystem, das nicht nur informiert, DASS es eine Gefahr gibt, sondern vor allem, WIE zu handeln ist.

 

Das Warnsystem KATWARN steht für alle Nutzer kostenlos als Smartphone-App zur Verfügung und sendet Warnungen und Verhaltenshinweise zum aktuellen Standort und weiteren frei wählbaren Postleitzahlgebieten. Hinter dem System stehen die öffentlichen Versicherer Deutschlands, darunter die VGH Versicherungen, sowie das Fraunhofer-Institut FOKUS in Berlin. Die Warnungen werden für Landkreis und Stadt von der gemeinsamen Feuerwehrleitstelle in Göttingen ausgelöst.

Die Warnungen mit der Smartphone-App erfolgen Ortsbezogen. Dabei kann der Nutzer sowohl eine sog. „Schutzengel-Funktion“ wählen und erhält immer eine aktuelle Warnmeldung, wenn er sich in einem mit KATWARN versorgten Gebiet aufhält. Daneben kann der Nutzer wählbare „KATWARN-Gebiete“ angeben, für die er eine Warnung erhalten möchte (z. B. seine Wohnstätte, seine Arbeitsstätte, denSchulstandort der Kinder etc.). Als alternativer Warnkanal für Nutzer, die nicht über ein Smartphone verfügen, steht die Warnung per SMS und E-Mail zur Verfügung. Warnungen können damit für eine Postleitzahl auf jedes beliebige Mobiltelefon oder E-Mail-Programm gesandt werden.

Bürgerinnen und Bürger, die KATWARN nutzen, erhalten im Gefahrenfall Warnungen (z.B. bei Hochwasser, Sturm, Großbrand oder Gefahrgutunfall) mit Verhaltensempfehlungen für ihren individuell registrierten Aufenthaltsort (Postleitzahlenbereich), z.B.: „Die Feuerwehr meldet: Großbrand mit Giftwolke – Warnung für Ihre Postleitzahl – öffentliche Plätze verlassen, Fenster und Türen schließen.“ Zieht die Giftwolke weiter, werden die Warnungen auf betroffene Postleitzahlenbereiche ausgedehnt oder es folgt eine Entwarnung.

Seit 2012 können alle Bürgerinnen und Bürger zudem deutschlandweit über KATWARN die Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) empfangen. Darüber hinaus verbreitet KATWARN in immer mehr Landkreisen und kreisfreien Städten in anderen Bundesländern ebenfalls die Gefahrenwarnungen, darunter in Berlin, Hamburg und München.

Die KATWARN App steht kostenlos zur Verfügung:

       

Free Joomla! template by L.THEME